lieber glücklich?
 
individuelle Beratung





Nichts kommt von nichts.

Alles hat eine Ursache und eine Wirkung.

Jene Geschehnisse, deren Ursache wir nicht begreifen, bezeichnen wir als Schicksal, Pech, Glück, Zufall usw. Trotzdem hat alles eine Ursache.
Wollen wir uns nicht mit Schicksal, Pech oder Glück zufrieden geben, so müssen wir den Geschehnissen auf den Grund gehen und ihre Ursache erkennen.

Unsere aktuelle Lebenssituation ist immer ein Produkt von vielen Ursachen, von vielen Samen, die wir selbst in der Vergangenheit größtenteils unbewusst gesät haben.

Doch wir können in die Ursachenkette eingreifen und unser Leben verändern.
Denn das Gesetz von Ursache und Wirkung beschreibt völlig wertfrei, immer nur die Zusammenhänge einer Ursache und einer daraus resultierenden Wirkung.

In unseren Entscheidungen sind wir frei,
jedoch nicht in der Wirkung unserer Entscheidungen.
Alle daraus resultierenden Konsequenzen müssen wir tragen. Erkennen wir dies, so können wir noch heute damit beginnen, Ursachen in unserem Leben zu setzen, deren Wirkung für uns angenehmer sind.

Deutlich zu erkennen ist das Prinzip von Ursache und Wirkung wenn wir von Schicksal sprechen.
So wie das Außen nur ein Spiegelbild des Inneren darstellt, so sind auch die Lebensumstände nur ein Produkt des bisherigen Denkens und Handelns.

Die große Aufgabe des Menschen ist es,
die volle Verantwortung für sein Leben zu übernehmen.

Denn jeder bekommt das, was er einst gesät hat.
Und nur das was einst gesät wurde kann geerntet werden.

Wer also heute den Gedanken sät, erntet morgen die Tat, übermorgen die Gewohnheit, dann den Charakter und letztendlich sein Schicksal.
Sind wir uns dieser Zusammenhänge bewusst, so können wir unser Schicksal selbst in die Hand nehmen, in dem wir die für uns notwendigen Ursachen im Leben setzen und unsere Entscheidungsfreiheit gebrauchen.

Auch der Umgang mit all dem was uns bislang im Leben begegnet ist, was wir erfahren haben unterliegt unserer eigenen Entscheidung. Wir können auch die bewussten und unbewussten Themen / Ursachen der Vergangenheit betrachten, deren Wirkung uns heute noch beschäftigt.
Klären wir die Dinge die uns wie eine Fußfessel behindern oder uns wie ein schwerer Rucksack belasten so können wir inneren Frieden und Heilung finden und uns bewusst dafür entscheiden wie unsere Zukunft aussehen soll.

Dadurch übernehmen wir die volle Verantwortung für unser bisheriges Leben,
so wie auch ganz bewusst für unser Leben von morgen.

 











Hinweis:
Es werden keine Diagnosen, Therapien, Behandlungen im medizinischen, naturheilkundlichen, psychotherapeutischen oder physiotherapeutischen Sinne durchgeführt,
oder sonst Heilkunde im gesetzlichen Sinne ausgeübt. Die Sitzungen können eine ärztliche, naturheilkundliche, psychotherapeutische oder physiotherapeutische Behandlung nicht ersetzen. Ein Heilversprechen wird nicht gegeben.